Baumpflege vom Profi

Bei der Baumpflege geht es darum, dass Bäume gesünder und schöner wachsen können. Die Kronen werden dabei ausgelichtet,  morsche Äste und Wassertriebe entfernt. Schwache Zweige werden zugunsten stärkerer benachbarter Äste geschnitten. Ein guter Baumpfleger hat das Vorstellungsvermögen für das richtige Ergebnis und kann im wahrsten Sinne des Wortes an der richtigen Stelle ansetzen. Bei dieser riskanten Arbeit in großen Höhen muss man natürlich auch die richtigen Hilfsmittel zu haben, damit man sich und seine Umwelt nicht gefährdet. Idealerweise bittet man einen Profi, diese herausfordernde, anstrengende und riskante Arbeit effizient und professionell zu erledigen.

Baumpflege – warum?

Baumpflege führt nicht nur zu einem schöneren Baum mit einer dichteren Krone. Baumpflege ist auch eine Investition in Ihre Sicherheit, den Schutz unserer Landschaft und Umwelt und in ein langes, gesundes Baumleben. Ein gut gepflegter Baum hat mehr Standsicherheit und kann Unwettern, Stürmen und schneereichen Wintern besser trotzen. Baumpflege senkt auch das Risiko, dass herunterfallende Äste Menschen oder den Straßenverkehr gefährden. Natürlich ist ein gepflegter Baum auch kräftiger und gesünder und damit widerstandsfähiger gegenüber Schädlingen aller Art. Hoch gewachsenen Bäumen, die aufgrund ihres Alters vielleicht schon den einen oder anderen morschen Ast haben, verhilft die fachgerechte Baumpflege zu einem längeren Leben. Für unsere Umwelt und unsere Landschaften haben Bäume ebenfalls eine ganz wesentliche Bedeutung: Sie bieten verschiedensten Tieren wie Käfern, Vögeln und Eichhörnchen einen perfekten Lebensraum und verhindern ungewollte Erosion und Vermurungen. Darüber hinaus sind unsere Bäume die „grünen Lungen“ unserer Siedlungen und somit wesentlich im Kampf gegen den Klimawandel.

Erfolgsrezept für Baumpflege

Was ist das Erfolgsrezept optimaler Baumpflege? Michael Högler, erfahrener und zertifizierter Seilkletterer, erklärt: „Bei der Baumpflege ist es wichtig, den Boden zu schonen, indem man ohne schwere Maschinen arbeitet. Manchmal ist es eine Herausforderung, zu den richtigen Ästen zu gelangen, wenn am Standort des Baumes wenig Platz ist. Ein Loch für eine Hebebühne in das Innere der Krone zu schneiden geht natürlich gar nicht.“ Und wie geht man diese heikle Aufgabe am besten an, ohne die eigene Sicherheit zu gefährden? Am besten überlässt man sie einem absoluten Profi wie Michael Högler, der mit seiner Seilklettertechnik (zertifiziert nach ÖNORM) effizient für den richtigen Schnitt sorgt.

Kostenlose Beratung Michael Högler ist ausgebildeter zertifizierter Baumkletterer/Baumpfleger und Forstarbeiter und daher der Profi für die heikelsten Aufgaben. 0664 / 408 42 49 Per E-Mail
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege
Baumpflege